Montag, 22. Dezember 2014

DIY: Antler Cut Out Christmas Cards

Bis gestern zählte ich mich ja nicht gerade zu den Glitzer-Miezen. Zu solchen Glitzer-Miezen, die sich in glitzernde Paillettenkleidchen zwängen, Glitzernagellack tragen und bei jedem Lächeln mit einem aufgeklebten Glitzersteinchen auf den Zähnen glitzern (gibt´s die Teile eigentlich noch???). Aber dann durchforstete ich meine Papiersammlung nach einem Papier, das meine Geweih-Weihnachtskarten komplementieren würde und fand ES, das silberne Glitzerpapier. Noch ein halbes Stündchen damit werkeln und dann war es um mich geschehen: ich liebe Glitzer! Silbernes Glitzer in Kombination mit derbem Kraftpapier, dazu noch ein uriges Motiv –  am liebsten hätte ich die Karten behalten und meine Wand damit tapeziert. Aber wie es nun mal so sein soll, sind sie brav auf dem Postweg zu ihrer Bestimmung.

Zum Nachbasteln reicht die Zeit wahrscheinlich nicht mehr. Aber vielleicht kann ich euch mit dieser Anleitung ja schon für das nächste Jahr inspirieren =)


Folgendes Material benötigt ihr:
  • Kraftpapierkarten
  • Glitzerpapier in Silber
  • Eine Geweihvorlage
  • Einen Bleistift
  • Einen Bastelmesser oder einen Cutter
  • Klebstoff
  • Metallicstift in Silber


So geht´s:

1. Die Geweihvorlage auf die Kraftpapierkarten mit einem Bleistift übertragen.


2.  Die Geweihstangen vorsichtig mithilfe eines Bastelmessers aus den Karten herausschneiden.


3. Auf die Innenseite der Karte das silberne Glitzerpapier aufkleben.


4.  Und zuletzt mit dem Silberstift einen Weihnachtsgruß zwischen die Geweihstangen schreiben.


Fertig ist der Weihnachtsgruß! Ich melde mich am Mittwoch noch einmal bei euch, für ein letztes weihnachtliches Gewinnspiel und mit den besten Wünschen für die Feiertage. Bis dahin wünsche ich euch eine möglichst stressfreie Vorbereitungszeit =)

Kommentare:

  1. Oh die sehen richtig toll aus!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mich noch gar nicht für die tolle Karte bedankt! Vielen, vielen Dank! Hab mich super gefreut, als ich aus dem Heimaturlaub wieder nach Hause gekommen bin und feststellen durfte, dass ich eine der glücklichen Auserwählten bin :) Ich wünsch dir einen super duper tollen Rutsch ins Neue Jahr! Wo feierst du denn? Bis hoffentlich ganz ganz bald, deine Michi

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss auch sagen, in echt sehen die Karten noch viel schöner aus als auf den Fotos! Vielen Dank, liebe Sarahli! Ich hab mich sehr gefreut, als ich sie bei unserer Ankunft im Briefkasten entdeckt habe :)
    Bis ganz bald :-*

    AntwortenLöschen