Donnerstag, 27. März 2014

DIY: Fringe Necklace

Zu meiner Pompon-Kette im Januar bekam ich viele Kommentare mit dem Hinweis, dass die Kette original aussieht wie die Ketten, die man für viel Geld bei Zara und Co findet. Angespornt von diesen Kommentaren habe ich erneut ein kleines Schmuckprojekt gestartet, nachdem ich diese Kette entdeckt hatte. Schön, dachte ich, aber 20 Euro? Ne, das geht billiger, ich mach das selbst! Die Materialkosten belaufen sich auf weniger als die Hälfte, zeitlich benötigt ihr einen Samstagvormittag =)


Folgendes Material benötigt ihr für die Kette:
  • Perlen in mint und anthrazit (oder jegliche andere Farbkombination, die euch gefällt!)
  • eine silberne Gliederkette in mittlerer Stärke (davon circa 50cm)
  • Nietstifte in silber (circa 35 Stück)
  • einen silbernen Karabiner
  • 2 silberne Ösen
  • 2 Schmuckzangen


So geht´s

1. Die Gliederkette wird auf die richtige Länge gekürzt, dazu einfach an eurem Hals ausmessen, wie lange ihr sie gerne hättet. Um die Kette schließen zu können, wird sie mit Ösen und Karabiner versehen.


2.  Für die Perlenfransen der Kette habe ich auf die Nietstifte 13 mintfarbene Perlen und jeweils eine anthrazitfarbene Perle aufgefädelt. Das überstehende Ende des Nietstiftes wird dann mithilfe einer Rundzange zu einer Öse gebogen und anschließend an der Gliederkette befestigt. 


3. Damit die Kette symmetrisch wird, habe ich die erste Perlenfranse genau in der Mitte der Gliederkette befestigt und von dort ausgehend gleichmäßig nach rechts und links gearbeitet. Langsam aber sicher füllt sich die Kette dann mit Perlenfransen =)


Nachdem alle Nietstifte an der Kette befestigt worden sind, ist die Kette auch schon fertig und bereit, zu sommerlichen Tops und Blusen kombiniert zu werden! Mir gefällt sie am besten in Kombination mit einem beerenfarbenen Oberteil und sonnengebräunter Haut. An letzterem muss ich leider noch arbeiten =)

Kommentare:

  1. Deine kette ist sogar noch viel SCHÖNER als die von zara und co :)
    Gefällt mir total gut und ich werd auf jeden fall versuchen, dass mal nachzubasteln.. Auch wenn mir basteln mit meinen ungeschickten Pfoten doch ... eher... nunja... nicht so liegt. ;)


    Love and Nonsense

    http://foxface-dreams.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ist die schön geworden!
    ich hab auch so viel zeugs zum schmuckbasteln zuhaus, aber da fehlen mir einfach immer die ideen!
    deinen post hab ich mir gleich abgespeichert, gefällt mir total und werd ich bald mal nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Kette finde ich wunderschön! So filigran, toll :)! (Ich mag ehrlich gesagt diese klobigen Statement-Ketten nicht wirklich ...)

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gerade ganz zufällig auf deinem Blog gelandet und muss laut sagen: hier bleibe ich!!! Das ist ja supertoll hier und diese Kette ist der Wahnsinn, die werd ich Montag abend direkt nachbasteln. Muss vorher nur noch einkaufen.
    Lg von deiner zukünftigen Leserin Eva

    AntwortenLöschen