Montag, 17. März 2014

DIY: Embroidery Hoop Picture // hello little fox

Füchse sind die neuen Eulen! Und weil ein kleiner süßer Bub bald seinen ersten Geburtstag feiert, habe ich mein Stickgarn herausgekramt und ein Bild für ihn gestickt, dass sich in seinem Kinderzimmer hoffentlich gut machen wird =) Nebenbei konnte ich mal wieder ein goldiges Tierchen illustrieren und endlich den tollen Leinenstoff besticken, der schon Ewigkeiten auf seine Verarbeitung wartet. Was ihr noch alles für diese Idee benötigt, erfahrt ihr in diesem Post. Viel Spaß =)


Folgendes Material benötigt ihr:
  • einen Stickrahmen
  • ein wenig Leinen
  • Stickgarn in weiß, rot und schwarz
  • eine Sticknadel
  • ein Bogen Seidenpapier
  • eine Schere und etwas Flüssigkleber
  • eine Vorlage mit einem Tier eurer Wahl (ich schicke euch gerne meinen Fuchs per Mail, wenn ihr Interesse habt!)


So geht´s

1.  Zu Beginn die Vorlage auf den Bogen Seidenpapier übertragen. Das Seidenpapier über den Leinenstoff legen und beides im Stickrahmen einspannen.


2. Die Umrisse des Fuchses mit dem Garn besticken. Feine Stellen wie die Schnurbarthaare oder Stellen, die mit mehreren Stichen ausgefüllt werden sollten, solltet ihr noch frei lassen.


3. Nun das Seidenpapier entfernen, dazu einfach vorsichtig entlang der Nähte daran ziehen bis es reißt. Jetzt könnt ihr dem Fuchs die letzten Details hinzufügen. Für die Schnurbarthaare habe ich  das Stickgarn übrigens auseinandergefrimelt und nur 2 Fäden benutzt. Schwanzspitze und Brust habe ich mir vielen kleinen Stichen ausgefüllt.
 

4. Durch das Sticken hat sich der Stoff vermutlich etwas gelockert. Daher habe ich ihn nocheinmal fest eingespannt, dann den überstehenden Stoff  auf etwa 1 cm abgeschnitten und mit etwas Flüssigkleber innen im Stickrahmen eingeklebt.


5. Zuletzt habe ich eine Kordel aus den Resten des Stickgarns gedreht und mithilfe einer Schleife als Aufhängung am Stickrahmen befestigt.


Ist das Füchslein nicht süß? Ich bin ja stark in Versuchung gekommen, noch ein paar andere Waldtiere zu illustrieren und in Stickrahmen einzufangen! Zum Glück ist Sticken eine wunderbar entspannende Angelegenheit, bei der man nicht viel denken und immer die gleichen Schritt ausführen muss. Ich kann euch Sticken also nur ans Herz legen =)

Kommentare:

  1. Oh, wie hübsch ! Ich hätte gerne die Vorlage an book.addicted@web.de :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte die Vorlage auch gerne ^^ bitte an: ninchen.ninchen46@gmail.com
    Ganz liebe grüße, Nina ♥

    AntwortenLöschen
  3. Der Fuchs ist ja echt süß... Ich bin verliebt :)
    Magst du ihn mir auch schicken?
    sun.kaddi[at]web.de
    Lieben Dank schonmal!

    AntwortenLöschen
  4. WOW! Sieht richtig schön aus! Das wird das Kinderzimmer auf jeden Fall schmücken! :)

    AntwortenLöschen
  5. wunderhübsch sieht der kleine kerl aus <3 ich würd mich total freuen wenn du mir die vorlage schicken würdest: junifaden(at)gmail.com viele liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, einen Fuchs habe ich erst letztens ebenfalls gestickt, unter demselben Motto:

    http://tuets.blogspot.de/2014/02/fuchse-sind-die-neuen-eulen.html

    Deiner gefällt mri aber auch sehr gut!

    AntwortenLöschen
  7. Ist der goldig geworden! ♥

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch! Wo bekommst du eigentlich den Rahmen dafür her? Habe so etwas hier noch nie gesehen/gefunden. (:

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  9. DER IST SUPER SCHÖN !!! der Kleine freut sich sicher ;)
    grüßle
    Dani

    AntwortenLöschen
  10. Aww~ sooo unglaublich süüß!! So einen will ich auch machen :D:D
    Mal sehen ob ich alles dafür finde ;)
    Liebe Grüße,
    maackii

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Ach so schön geworden. Ich habe nun am WE tatsächlich die Zeit genutzt um nach deiner Anleitung auch malwieder zu sticken. Das Ergebnis mit dem kleinen dicken Elefanten ist auf meinem Blog zu sehen unter http://moosteppich.blogspot.de/2014/04/torooo-stickereien-die-kleine-dicke.html
    Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen?!
    Ich habe deine feine Anleitung in jedem Fall verlinkt.
    Liebste Grüße und einen schönen Samstagabend
    Das Moos

    AntwortenLöschen
  13. Herzallerliebst!! Kannst du mir die Vorlage bitte auch zukommen lassen?
    tascha.wants.a.pony@gmail.com

    AntwortenLöschen
  14. Soo süß! Ich würde mich auch sehr über die Vorlage an stephanie.born@yahoo.de freuen.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo
    ...etwas spät, aber passend zur Jahreszeit würde mich auch sehr über die Vorlage freuen!
    LG
    Tanja- Maria- Raphaela

    ta-ma-ra@gmx.at

    AntwortenLöschen
  16. Sehr süß! Ich hätte auch gern die Vorlage an merlechristin.milewski@yahoo.de
    Vielen Danke und Liebe Grüße Merle

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    ich hätte diese Vorlag auch gerne, falls das noch geht.
    Im Moment sind Füchse bei uns total beliebt.
    Lieben Gruß Anne

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin gerade über deinen süßen kleinen Fuchs gestolpert. Bin nämlich gerade dabei einen "fuchsigen" Adventskalender zu basteln für mein kleines Patenkind. Versuche meinerseits einen hübschen Fuchs zu zeichnen sind kläglich gescheitert und alle Vorlagen, die ich so im Netz finde, sind einfach nich so wunderbar wie deine! Hättest du die Vorlage noch und könntest du sie mir per Mail (limettenfalter@gmail.com) schicken? Ich wäre dir sooo unendlich dankbar! Zeige das Endergebnis dann auch bei mir auf'm Blog :)
    Tausend Dank schonmal im vorraus!!
    Liebe Grüße,
    Carla

    AntwortenLöschen