Freitag, 13. April 2012

Inspiration: Cut Outs

Erinnert ihr euch noch an die Osterkarten? Cut Outs faszinieren mich zur Zeit nicht nur was Papierdesign angeht, sondern auch was Kleidung angeht. Vor allem bei Asos fand ich einige schöne Kleidchen mit dezenten bis großzügigen Aussparungen, den sogenannten Cut Outs. Wenn meine Nähkünste besser wären (oder überhaupt vorhanden wären), dann könnte man sicherlich ein altes Kleid damit aufpeppen. Ich werde mir für den Sommer sicher das eine oder andere Teil zulegen. Hier seht ihr meine Favoriten. Welches gefällt euch am besten? Oder liegt euch diese Art Kleidung überhaupt nicht?

via: 1., 2., 3.4.5.

Übrigens tut es mir sehr leid, dass ich in letzter Zeit nicht auf eure Kommentare reagiert habe. Diese Woche war leider eine Ausnahmewoche. Wenn ein lieber Mensch von einem geht, dann wirft das einfach jeden Plan durcheinander und man muss für seine Familie da sein. Ich hoffe, ihr versteht das. Nichtsdestotrotz wünsche ich euch einen schönen Start ins Wochenende und verspreche, in nächster Zeit wieder mehr von mir hören zu lassen :)

Kommentare:

  1. ich mag das zweite, aber eig. nur von der Farbe her :D
    und Sari, alles wird gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, mein Beileid.

    Mir gefallen Cut Outs jetzt nicht so. Wobei ich Rückenausschnitte sehr mag, aber beim vierten ist es an der Hüfte zusätzlich ausgeschnitten, deshalb fällt das auch flach. Geld gespart ;)

    AntwortenLöschen
  3. Übrigens, ich weiß nicht ob du dir die Glamour gekauft hast, aber wenn du bis morgen bestellst, kriegst du 20% auf alles (was noch nicht reduzierst ist) mit dem Code ASOS_Glamour_20 ^_^

    AntwortenLöschen
  4. ohja, ich schnibbele auch schon an meinen kleidungsstücken rum xD
    Modell 5 gefällt mir am besten, allerdings weiß ich nicht, ob ich so etwas tragen könnte. Man braucht schon eine ordentliche figur :)

    Sandy http://unaddicted-heart.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Also ich bin für Nummer 3. 4+5 gefallen auch, aber ich bezweifle, dass du und ich Gr 40 oder größer tragen und die beiden sind in kleineren Größen bereits ausverkauft :(

    AntwortenLöschen
  6. wow, sehr coole Kleider, aber nur zum Ansehen find ich ;-)
    tragen würd' ich's nicht..

    AntwortenLöschen
  7. wow wundervolle kleider ich finde das 1. am aller besten :O

    http://thecamerachild.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ich drücke dich einfach mal und schicke dir ganz viel Kraft. Einen lieben Menschen zu verlieren bedeutet, dass man dafür einfach Zeit braucht... ich freu mich immer von dir zu lesen, aber das geht einfach vor. :)

    Alles Liebe
    Anni

    AntwortenLöschen
  9. cut outs sehen hübsch aus, aber sie sind so wahnsinnig unpraktisch. egal welchen bh man trägt, ein teil lugt doch immer raus^^

    und ich wünsche dir ganz viel kraft, so ein verlust ist immer schwer.

    AntwortenLöschen
  10. Nicht so meins, am ehesten noch das dritte. VIelleicht kann man ja auch bei einigen von denen etwas drunterziehen, vielleicht sieht's dann aber auch doof aus? Keine Ahnung...

    AntwortenLöschen
  11. Die ersten 3 Kleider finde ich ganz wundervoll!;)

    AntwortenLöschen
  12. Mir sind die Kleider vor einiger Zeit auch schon aufgefallen. Weiß allerdings nicht, ob mir das nicht zu gewagt wäre. Bin dann auf Bilder gespannt :D

    Mein Beileid. Jemanden, den man mag, zu verlieren, ist nicht einfach. Wünsche dir viel Kraft.

    AntwortenLöschen
  13. Ich find die Kleider super, vor allem die Nummer 1 - aber länger müsste es noch sein, weil meine Taille zeige ich gerne her, aber meine Beine sind zu muskulös.

    AntwortenLöschen
  14. hihi
    ich stehe total auf diese art von kleidern. habe mir ebenfalls eins bei asos bestellt in limegrün. mir gefallen besondes nummer 2 und nummer 3 :)

    AntwortenLöschen