Freitag, 17. Februar 2012

Work out

Die ganze Woche habe ich nichts von mir hören lassen! Das lag einzig und allein an dieser Dame hier. Eine Großplastik, die ich während eines Keramikseminars an meiner Uni erstellt habe. Einige von euch fragen ja immer, was ich denn so mache. Ich studiere Kunst (Deutsch und Englisch, auf Lehramt, auch noch) und da entstehen mit viel Fleiß und Schweiß solche Dinge :) Weil ich jeden Tag von morgens bis teilweise spät abends im Atelier verbracht habe, gibt es auch nicht mehr zu berichten. Ich wünsche euch deshalb ohne viele Worte einen schönen Start ins Wochenende :)



eine kleine Vorstudie

überall Staub und Dreck! Meine Schuhe sahen auch schon mal schöner aus ;)

Kommentare:

  1. Wow, das sieht sooo schön aus! Kunst zu studieren muss ganz viel Spaß machen :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das sieht echt gut aus.
    Findest dus eigentlich beim Zeichnen oder beim Modellieren schwieriger die Proportionen richtig hinzubekommen? Also, weil modellieren auf dem Level stell ich mir echt schwer vor, auf der anderen Seite nehmen wir ja unsere Welt in 3D wahr, was ja dafür sprechen würde, dass das Zeichnen komplizierter ist, weil unser Hirn das 3D in 2D übersetzen muss? (wobei ja bei beidem noch die Fingerfertigkeit hinzukommt um alles auf Papier / in die Modelliermasse abzubilden)

    AntwortenLöschen
  3. Die Plastik ist wirklich schön geworden. Auch wenn deine Schuhe schon bessere Zeiten gesehen haben, sind sie trotzdem ziemlich cool.;)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich toll aus. Dieses Gefühl für Proportionen hab ich ja leider nicht. :)

    Viele Grüße
    Grete
    was-macht-grete.de

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Plastik gefällt mir richtig gut. Bin beeindruckt. Hast Talent. Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön! Skulpturen kann ich ja überhaupt nicht ^^ total toll. nach einem tag arbeiten daran ist es verständlich, dass du kaputt bist. ich würde gern mehr davon sehen ;)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, Mensch, das sieht wunderschön aus! Habe zwar keine Ahnung von Kunst, aber das hier gefällt mir sehr (:

    AntwortenLöschen
  8. Die Plastik sieht umwerfend aus! Ich bin beeindruckt was du alles mit deinen Händen schaffen kannst =)
    Du hast mega mega viel Talent!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  9. Einfach der Wahnsinn!
    Ich bewundere die Leute die so etwas auf die Beine stellen können, ich kann das leider überhaupt nicht!
    Respekt, ich dachte schon mein Studium wäre schwer, aber du studierst ja echt viel!
    Viel Erfolg weiterhin!

    LG Lisa
    http://lebenslounge.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. schöner blog :) gefällt mir gut !

    cheers,

    www.dariagleichphotography.blogspot.com !

    AntwortenLöschen
  11. wow...sie ist wundertoll geworden!!!
    magisch!

    hab ein wundertolles wochenende!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  12. Richtig, richtig gut geworden! Ich konnte noch nie richtig mit Formmasse jeglicher Art umgehen, umso faszinierter bin ich, sobald das jemand kann! Sieht richtig echt aus!

    AntwortenLöschen
  13. kann sich sehen lassen :) wunderschön und sieht echt nach viel Arbeit aus ...

    AntwortenLöschen
  14. Boah, toll! Und so natürlich.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Wow die ist ja toll geworden!Und die ist aus Keramik?

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das sieht richtig gut aus. Ich beneide dich, ich würde in meinem Studium auch gerne mal was mit meinen Händen machen. Aber hab ich mir ja selbst ausgesucht, also immer schön lesen ;)

    AntwortenLöschen
  17. Schön! Ist die in Lebensgröße?

    AntwortenLöschen
  18. Wie groß ist die Dame denn? Im Vergleich zu der Studie ist der Unterschied ja schon enorm... Ich habe mal ein Semester Design studiert, da haben mussten wir eine geöffnete Walnuss in Wassermelonengröße modellieren. Deine Plastik dagegen kann man sich ja wenigstens cool irgendwo hinstellen :)! Sehr schön geworden...

    AntwortenLöschen
  19. Wow, die Plastik ist wirklich schön geworden, da kannst du stolz auf dich sein!
    Einen schönen Abend wünsch ich dir, Katinka

    AntwortenLöschen
  20. Die sieht echt klasse aus. Das war bestimmt schwierig oder?
    Wir haben so was (in Kleinformat) mal in der Schule gemacht und da war es echt scshwierig die Proportionen hinzubekommen

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht wirklich wunderschön aus und man sieht auch, dass du lange daran gearbeitet hast! Wow!

    AntwortenLöschen
  22. Beautiful blog!
    http://xtheperfectmess.blogspot.com.au

    AntwortenLöschen
  23. ich danke auch dir. ja das mit der zeit und der Inspiration kenne ich. Kreativität kann man eben schlecht erzwingen. :) echt toll, was du da gezaubert hast.

    AntwortenLöschen
  24. Beautiful pics!!!i'm following you!!!if you like mine, do the same!!
    WWW.ZAGUFASHION.COM
    ZAGU FACEBOOK PAGE
    bloglovin follower

    AntwortenLöschen
  25. Studierst Du in Lubu? War da bis vor wenigen Semestern auch noch...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  26. Eine wirklich wunderschöne Plastik!!!
    Ich mache das nächstes Semester auch wieder, allerdings mit Gips, aber mir fällt partout kein Thema ein... -.- da bin ich ganz neidisch auf deine super Arbeit! :)

    AntwortenLöschen
  27. ein WOW genügt an dieser Stelle ...

    AntwortenLöschen