Sonntag, 12. Februar 2012

DIY: Decorative Knots

Knoten sind was tolles! Man kann sich stundenlang damit beschäftigen, daran verzweifeln und sich vor allem freuen, wenn es endlich mal geklappt hat und der Knoten so aussieht, wie er aussehen soll ;) Dann sind sie auch wirklich sehr hübsch! Deshalb zeige ich euch heute, was sich so alles mit dekorativen Knoten herstellen lässt.;)
Dieses Armband ist innerhalb weniger Minuten fertig. Material braucht es auch nur ganz wenig!


Material



  • Kordel aus der Kurzwarenabteilung
  • hohle Kettenverschlüsse
  • Klebstoff, Schere, evtl. Schmuckzangen

So geht´s: 

Kordel auseinanderschneiden und doppelt nehmen. Mit der ersten Kordel eine Schlaufe legen (1). Die zweite Kordel wie auf den Bildern durch die erste Kordel ziehen (2-3). Knotenschlaufen zusammenziehen. Alle vier Enden auf die gewünschte Länge kürzen (4) und in jeweils einen Verschluss kleben. Das war´s!





Natürlich musste ich auch meine Stricklieselketten verknoten. Hier seht ihr die Ergebnisse. Die Anleitung für den Knoten der Kette findet ihr hier. Das Armband wurde mit vier Strängen geflochten. Hier seht ihr, wie das geht.







Habt ihr noch Fragen? Ich stehe euch gerne Rede und Antwort ;)

Kommentare:

  1. WOW!
    Das Armband muss ich unbedingt nachmachen. Wo hast du die Kettenverschlüsse aufgetrieben? Wüsste nicht, wo ich so etwas bekommen kann...
    Liebe Grüße,
    Yvo

    und noch einmal: WOW :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei Dawanda.de müsste es sowas geben!!! da gibts eig alles an zubehör. :)

      Löschen
  2. Superschön! Wo besorgst du denn dein Bastelzubehör wie z.b. die kettenverschlüsse in stuttgart? Mir fällt da nur der "idee" am bahnhof ein, aber wo krieg ich solche sachen sonst her?
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Fragen keine, ich bin nur immer wieder begeistert was du für tolle Dinge zauberst - das werd ich doch demnächst auch glatt mal ausprobieren, bin richtig angetan davon :))

    AntwortenLöschen
  4. sehr fein! wird auf jeden fall nachgemacht!

    AntwortenLöschen
  5. DAS werde ich auch machen! Woher hast du die Verschlüsse?

    AntwortenLöschen
  6. @ Ivo & Julia: die Verschlüsse gibt´s tatsächlich bei idee und auch meistens in jedem anderen Bastelgeschäft, das eine Abteilung für Perlen und Schmuck hat. Julia, du kannst auch mal bei Wolle Rödel schauen, der ist in der Verlängerung der Königsstraße hinter dem Tagblattturm. Ich kaufe meine Verschlüsse auch manchmal in Onlineshops, da sind sie günstiger ;)

    AntwortenLöschen
  7. wow, das sieht toll aus, eine wirklich super idee! sag mal du hast nicht zufällig einen dawanda shop oder so und verkaufst welche von den armbändern?
    xxx Anita

    AntwortenLöschen
  8. Wie wunderschön!
    Ich weiß nicht, wie man so viel Talent zum Basteln herbekommt !
    Super! Wäre wirklich cool, wenn du ein paar Onlineshops verlinken könntest!
    Ich hab mich wirklich im internet erkundigt, aber keine gefunden!
    Mach weiter so, und toller Blog!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das erste Armband ist ja toll, das würde auch perfekt zu mir passen, ich liebe ja den Marine-Stil und wir haben ja auch ein Boot.
    Wird also nachgemacht!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Oh so schön!Besonders das weiße gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  11. Ja also die Idee gefällt mir als echtes Nordlicht ja besonders gut :)
    Bei der nächsten Bastelattacke werde ich mich da mal ranwagen!

    Liebst,
    Hippo

    AntwortenLöschen
  12. @ anonym: hier sind ein paar Links zu Onlineshops, bei denen man relativ günstig Kappenverschlüsse kaufen kann.

    http://www.everglaze.de/kappenverschluesse

    https://www.creanon.de/catalog/index.php?cPath=24_27_151&sort=2a&page=1&osCsid=d37d1feba8c7a2da2a4dd49e580b6b6c

    Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen :)

    AntwortenLöschen
  13. sehr schöne Anleitung! das kommt dann auch noch auf die to do-Liste :)

    AntwortenLöschen
  14. Keine Fragen!! Nur schwer begeistert :)!

    AntwortenLöschen
  15. Finde ich super! Werde mal schauen, dass ich das Material finde und dann auch mal ein wenig knoten :)

    AntwortenLöschen
  16. ich liebe liebe liebe deinen blog so sehr, das ist alles total inspirierend und macht direkt lust es nach zu machen :) ♥
    woher hast du die hohlen kettenverschlüsse? :)

    AntwortenLöschen
  17. Thihi... vielleicht bist du ja eine der Gewinnerinnen, die an meinem Gewinnspiel teilgenommen hat, wenn du dran teilnehmen magst ?! ;)

    AntwortenLöschen
  18. wow du zauberst immer soo tolle Sachen :) überhaupt ist das einer unser absoluten lieblingsblogs :)

    www.goldinthenight.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. Wow, ich ist so schön geworden, besonders die Armbänder :)

    AntwortenLöschen
  20. Deine DIY's sind einfach immer toll anzuschauen - inspirierend! :)

    AntwortenLöschen
  21. Danke, hätte garnicht gedacht, dass man die auf dem Bild erkennt :)
    die chinesische Zeitung gab es bei uns um die Ecke im Asialaden. Ich wollte dafür bezahlen, aber die liegen dort sogar umsonst aus

    AntwortenLöschen
  22. gefällt mir !
    ich tagge dich zum thema kreativität und selbstgemachtes! :)
    liebe grüße, polly♥
    dentagleben.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  23. Könntest du mir sagen wie dick die Kordeln sind, die du verwendet hast bzw. wie groß der Durchmesser der Kappenverschlüsse war :)?

    AntwortenLöschen
  24. @ Zauber.Kati: die Kappenverschlüsse haben einen Durchmesser von 8 mm :) Die Kordeln sind so 5 mm dick.

    AntwortenLöschen
  25. So, ich hab mir heute solche Verschlusskappen gekauft und Seil habe ich ja!
    Kannst Du mir trotzdem mal grob sagen, wie lang Dein Seil komplett war, also bevor Du sie zerschnippelt hast?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  26. oh wow - das sieht echt richtig klasse aus! Ich bin beeindruckt!

    AntwortenLöschen
  27. wow, ich bin begeistert!
    Wieder eine wunderbare DIY Idee von dir!!

    AntwortenLöschen
  28. Wow, du hast immer so coole Ideen. Da wünsche ich mir gleich immer ein bisschen handwerkliches Geschick und ich würde alles nachmachen!

    AntwortenLöschen
  29. sieht ja hammermäßig aus! leider fürchte ich, dass ich zu untalentiert dafür bin

    AntwortenLöschen
  30. Mir gefällt dein Blog richtig gut, ich liebe solche DIY :D
    Ich wünschte ich wäre auch so kreativ :'D

    AntwortenLöschen
  31. Oh ich danke dir :)
    Nein, leider kann ich nicht so gut zeichnen. Eigentlich ist das auch noch nicht der endgültige Header, ich hatte nur bisher noch keine Zeit, ihn nochmal zu überarbeiten. Aber ich freue mich, wenn er dir gefällt :)

    AntwortenLöschen
  32. Superschön! Ich brauche eine Strickliesel! :)

    AntwortenLöschen
  33. ich geh dann nachher mal zum idee bastelladen in der nähe des hbf... :)

    AntwortenLöschen
  34. sieht super cool aus! und dass die anleitung gleich dabei ist, ist umso besser. liebe grüße und ein weniger stressiges wochenende

    AntwortenLöschen
  35. Das ist wirklich eine sehr schöne Idee, und solche Verschlüsse hab ich sogar noch i-wir rumfliegen^^
    LG

    AntwortenLöschen
  36. Zauberhaft! Einfach toll!
    Das passt so perfekt zu meinem Geburtstagsmotte Meer&Marine "Wasserrausch" Das muss ich unbedingt merken und nachmachen!!!

    Liebe Grüße
    Mary | April28

    AntwortenLöschen
  37. du machst wirklich total schöne sachen. wo bekommst du denn die ganzen verschlüsse her? wenn man die nämlich immer einzeln kaufen muss, sind die total teuer -.-
    hast du da vielleicht irgendwelche geheimtipps? =)

    AntwortenLöschen
  38. Hey Sari!

    Ich hab mich von dir inspirieren lassen und darüber gebloggt. Habe ich verlinkt, ich hoffe, das ist in Ordnung?

    http://tuets.blogspot.de/2012/07/diy-liesel-macht-ne-kette.html

    AntwortenLöschen
  39. http://jasmin-jh.blogspot.de/2012/07/knotenarmband.html

    Ich hab das tolle Armband nachgemacht und einen Post darüber gemacht. Habe dich darin verlinkt. Ich hoffe/denke das ist ok oder? =)

    AntwortenLöschen
  40. http://moppis.blogspot.de/2012/08/diy-maritimes-knoten-armband.html

    Auch endlich nachgebastelt! ;-)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  41. Vielen lieben Dank für die Anleitung, ich habe im Netz schon lange nach einem schönen Knoten für meine Stricklieselschnüre gesucht. Und dann bin ich auf diese Anleitung gestoßen und hab dazu auch noch in den Bildern dadrunter andere Ideen bekommen, was für ein perfekter Zufall!
    Vielen Dank, hier mein Armband :)
    http://www.blogger.com/blogger.g?blogID=4802299328277979635#editor/target=post;postID=7208813158799117525

    Liebe Grüße, Lina

    AntwortenLöschen
  42. Heyy
    Woher besorgst du dein bastelzeug ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meistens im Hobby-Fachhandel, also zum Beispiel bei Idee :)

      Löschen
  43. Ich würde das sehr gerne nachmachen. Das sieht so cool aus. Danke für die Idee. Eine wichtige Frage habe ich. Welchen Durchmesser hat in etwa die Kordel und welchen Durchmesser nehme ich für die Verschlusskappen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) Die Verschlusskappen haben einen Durchmesser von etwa 1 cm, die Kordel etwa 5 mm.

      Löschen
  44. wow, sieht wirklich toll aus!!!! werd ich gleich meiner freundin zum geburtstag basteln :-)
    wie lang müssen die kordelstücke denn ungefähr sein?

    AntwortenLöschen
  45. Wie dick soll die Kordel ca sein??

    AntwortenLöschen