Montag, 30. Januar 2012

DIY: PomPomFlowers - Billy Buttons

Ein kleiner Farbklecks im tristen Januar: einfach senfgelbe Pom Poms erstellen (entweder mithilfe zweier Pappkreise oder mit einem PomPom-Maker aus Plastik, gibt´s in der Kurzwarenabteilung), Stöcke sammeln und dann die Pom Poms mit Heißkleber an die Stöcke kleben. Ab in eine Vase, fertig ;) 



Achtung: Pom Poms machen süchtig! Mein nächstes Projekt: viele bunte Pom Poms herstellen und dann an einen verästelten Zweig hängen, der Frühling lässt grüßen :) Die Zeit dafür habe ich jetzt auch endlich wieder. Heute habe ich meine letzten zwei Klausuren für dieses Semester geschrieben... zumindest fast. Noch einen kleinen Test am Donnerstag, aber der ist nicht so wichtig. Heute Abend genieße ich meinen ersten lernfreien Tag seit 4 Wochen. Ich hoffe, ihr habt auch noch einen schönen Abend :)

Kommentare:

  1. Sieht echt schön aus. :) Diese Dinger haben wir in der Grundschule immer gebastelt. ;D

    AntwortenLöschen
  2. wow die sehen toll aus, gandiose idee!!! Ich will auch :) Wie macht man genau diese PomPoms?


    Glückwunsch zu den geschafften Klausuren, ich bin noch voll dabei :( Hab noch drei Klausuren vor mir!

    AntwortenLöschen
  3. like like like ♥
    Jetzt muss ich nur noch googlen, wie man die Dinger herstellt :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ich finde deine Ideen so toll, aber fast sowas Ähnliches hab ich auch schon, seitdem ich mir letzte Woche Pom Pom Makers gekauft hab, gehts so ratz fatz und ich hab ungefähr schon 230759 hier rumliegen, aber man kann einfach nicht genug davon haben :)

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee :) Sowas ist ja wirklich schnell mal gemacht!

    AntwortenLöschen
  6. sieht wirklich toll aus ;> wir haben solche pom poms mal in der schule gemacht :)

    AntwortenLöschen
  7. ui cool
    wie macht man denn die pom poms?

    AntwortenLöschen
  8. Echt schön!Ich bin immer wieder erstaunt wie kreativ du bist!Dir fällt echt immer etwas anderers Tolles ein!;)

    AntwortenLöschen
  9. oh it´s really beautiful and cute! :)

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das sieht ja richtig gut aus!
    Als KInd habe ich auch Millionen von Pom Poms gebastelt, hach, das hat Spaß gemacht!
    Deine Idee werde ich nachmachen!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. oh wie wundertoll...ich liebe pom.poms...
    vor allem die old.school methode mit den zwei pappkreisen...;D
    deine sind toll geworden...!!!
    ich geh mal stöcke sammeln.;D

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  12. Es sieht so toll aus! Du bist echt ganz schön in Frühlingsgefüllen :) Ich wäre es auch, aber wir habe Schnee bekommen^^

    AntwortenLöschen
  13. Pom Poms. Als Kind habe ich die immer gebastelt :) Ich muss das unbedingt mal wieder machen. Danke, dass du mich wieder aud die Idee gebracht hast

    AntwortenLöschen
  14. Schön, dass du das große Lernen wieder mal hinter dir hast! Bei mir ist es seit heute Mittag auch wieder ruhig.

    AntwortenLöschen
  15. Oooh, die sind so schön! Diese Pompoms kenne ich noch aus Kindergarten und Grundschule ;)

    AntwortenLöschen
  16. das ist wirklich eine süße idee und sieht toll aus!
    ich glaube die mach ich für unser Bad ohne Fenster...

    AntwortenLöschen
  17. Wird nachgemacht!

    Ich mag deinen Blog und stalke ihn jetzt ;) Hast einen Groupie mehr, moi!

    Grüßli

    AntwortenLöschen
  18. haha, du wurdest in meinem neusten Post erwähnt ;)

    AntwortenLöschen