Freitag, 30. Dezember 2011

2011 - Jahresrückblick

Jahresrückblicke sind eine schöne Sache: man schaut sich Fotos an, schwelgt in Erinnerungen an Erlebnisse, bekommt einen Überblick über die Dinge, mit denen man sich über das Jahr hinweg beschäftigt hat und weiß das vergangene Jahr zu schätzen. Andererseits wird einem auch bewusst, was in diesem Jahr gefehlt hat. Bei mir ist das vor allem eines: das Reisen. Und auch etwas meine Disziplin was das Studium angeht. Ich muss nächstes Jahr definitiv mehr lernen ;) Und damit komme ich auch schon zu meinen Vorsätzen für das nächste Jahr. Ich möchte wieder mehr reisen. Ich möchte nach Schweden, ans Meer, ich möchte verschiedene Städte kennenlernen und ich möchte gute Freunde dabei haben mit denen aus der Reise ein unvergessliches Erlebnis wird. Für´s Reisen braucht man Geld und Entscheidungskraft. Beides hat mir dieses Jahr gefehlt. Mein Nebenjob ist für´s nächste Jahr gesichert. Und an der Entscheidungskraft werde ich arbeiten ;) So, genug der guten Vorsätze! Schauen wir doch lieber mal, wie das Jahr 2011 aussah :)

Im Januar startete ich diesen Blog. Noch war nicht klar, in welche Richtung er sich entwickeln würde...

Im Februar strickte ich was die Nadel hergab. 

  
Im März konnte ich endlich wieder in meine zwischenvermietete WG ziehen.

Im April startete mein Studium wieder, das ich für ein Auslandssemester unterbrochen hatte.

Im Mai war es wunderbar warm und ich faltete unendlich viele Kraniche ;)

Im Juni fotografierte ich am liebsten analog.

 An heißen Julinachmittagen verbachte ich meine Zeit auf der Terasse und knüpfte Freundschaftsbändchen.

Im August verabschiedete ich meine beste Freundin für 1 Jahr, feierte Geburtstag und zog mit meiner Familie in ein neues Haus.

 
Im September war ich eingenommen von einer Stickschmuckleidenschaft und meinem Praktikum.

Im Oktober endete dieses Prakitkum (es war so unglaublich anstrengend) und das Wintersemester startete.

Im November bastelte ich zwei Adventskalender und entdeckte meine Liebe für Lederröcke ;)

 Im Dezember erstand ich alle meine Klamotten bei Kleiderkreisel und verbrachte viel Zeit mit Basteln und Kochen.

Wie war euer Jahr 2011? Was habt ihr vermisst und was möchtet ihr nächstes Jahr unbedingt machen oder verändern? Ich freue mich über eure Jahresrückblicke und wünsche euch schon einmal einen phänomenal guten Rutsch ins neue Jahr - es wird ein gutes Jahr :)

Kommentare:

  1. Ein schöner Rückblick!
    Ich verfolge dein Blog ja schon von Anfang an :)
    Ja, Reisen möchte ich nächstes Jahr auch unbedingt! Ich hab's dieses Jahr immerhin nach Paris und Amsterdam geschafft, aber nächstes Jahr soll's nach Santiago de Chile gehen, meine beste Freundin macht dort ab April ein Praktikum und ich möchte sie besuchen.
    Und im Oktober möchte ich dann meinen Master beginnen... das wird sicher auch eine spannende Zeit.

    AntwortenLöschen
  2. Deine Art des Jahresrückblicks finde ich sehr gelungen... :) Und die Fotos von dir mit offenen Haaren gefallen mir auch sehr.

    Ich wünsche dir alles erdenklich gute für 2012.

    Alles Liebe
    Anni

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich gelungener Jahresrückblick!!!
    Schön kurz gefasst und toll "untermalt" mit den Bildern :)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Jahresrückblick :)
    Ich wollte sein Sommer Freundschaftbänder knüpfen, bin nie dazu gekommen, dann wird das schon einmal ein Punkt meiner 2012 to do Liste sein ;)
    Guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  5. 2011 hat bei mir in deutschland angefangen und seit juli bin ich in kanada. ich freu mich auf silvester in kanada und auf den start ins neue jahr in einem anderen Land:) ich will mehr bloggen in 2012 und meinen blog mehr verbreiten (keine ahnung wie).

    ich beneide dich für die ganzen dinge, die du selbst bastelst und machst!! find ich super schön.
    Liebe Grüße,
    Kat

    http://sommerschlaf.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. ein wunderschöner jahresrückblick :) ich wünsch dir heute einen guiten rutsch und ein efolgreiches und tolles neues jahr :D

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr hübscher Jahresrückblick! Ich drücke Dir die Daumen für ein erfolgreiches, gesundes und weiterhin so kreatives neues Jahr!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen