Montag, 30. Mai 2011

Verflogen




skirt & shoes: h&m     top: review     belt: pieces     necklace: greece

Meine Aufregung des vergangenen Wochenendes ist endlich verflogen, denn mein Bewerbungsgespräch heute Morgen verlief zwar seltsam, aber ich hab den Praktikumsplatz bekommen. Seid ihr vor solchen Terminen auch so unglaublich nervös wie ich? Ich steigere mich da immer so rein, dass ich mich schon Tage davor unwohl fühle und in der letzten Nacht träume ich dann auch noch immer die unterschiedlichsten Szenarien durch. Schrecklich! Und selbst logisches und realistisches Zureden hilft nichts, sondern macht es nur noch schlimmer. Dagegen sollte mal ein Kraut wachsen! ;)

Naja, heute genieße ich die Sonne und morgen bin ich dann wieder nervös und aufgeregt wegen einer Präsentation, die ich halten muss (und die benotet wird) :D

Schönen Tag euch noch!

Kommentare:

  1. Ich hatte zwar nochnie ein bewerbungsgespräch, aber generell bin ich bei solchen terminen immer aufgeregt :D

    AntwortenLöschen
  2. ich bin immer aufgeregt bei solchen terminen :D und wenns dann vorbei ist, denk ich mir 'hey war doch gar nicht so schlimm' :D jedesmal das selbe

    AntwortenLöschen
  3. Das wird mit der Zeit besser. Irgendwann ist es dir egal :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch noch immer, total aufgeregt wenn ich oeffentlich reden muss. Ich kann dir d Bach Blueten SOS Tropfen empfehlen. Ich habe die bei meinem letzten Bewerbungsgespraech benutzt und war total entspannt - das war super (hab den Job auch bekommen : )). LG

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch meine Liebe, dass das Gespräch so gut verlaufen ist :) Meine Einstellung zu dem Thema kennst du ja bereits. Ich war heute früh auch sowas von aufgeregt, aber das Gespräch verlief bei mir total locker und ich habe eine Zusage bekommen für mein Praxissemester mit anschließender Bachelorarbeit. Bin total happy :)
    Süßes Outfit, ich mag die Farbkombination sehr gerne und bei den Schuhen war ich auch schon am überlegen, ob ich sie mir bestelle.

    AntwortenLöschen
  6. total schönes outfit, gefällt mir richtig gut!!! :)
    und das mit der nervösität: mir gehts da ähnlich wie dir. mir hilft da nicht das positive zureden anderer, am liebsten bin ich dann immer für mich allein, und rede mit keinem darüber, dann kommt es mir nämlich so vor, als wäre es nicht schlimm oder als müsste ich aufgeregt sein. alles wird gut :)

    AntwortenLöschen
  7. du studierst ja auf lehramt, gell? was für praktika müsst ihr da machen?

    AntwortenLöschen
  8. OOoooh ja das kenn ich nur zu gut! Genauso gehts mir auch und vor allem diese träume davor nerven total. Immer und immer wieder die gleiche situation. aber hey du hats das praktikum, cool!

    AntwortenLöschen
  9. ist das kleid von h&m?

    ICH LIEBEE DEINE BLOG! <33

    AntwortenLöschen
  10. .. Ich zeichne mal, wenn mir was Gutes einfällt (um dann festzustellen, dass ich es leidere nicht richtig umsetzten kann) :)

    Die Aufregung vor solchen Sachen ist bei mir auch immer schrecklich! Also vor Präsentationen und Arbeiten, ein Bewerbungsgespräch hab ich ja noch nie gemacht :)

    AntwortenLöschen
  11. ah okay, bei uns geht das alles über die uni und läuft gar nicht mit vorstellungsgespräch ab!

    also es ist so, dass sich das studium in 2 abschnitte gliedert (einer 4-5 semester und einer 5-6 semester). im 1. abschnitt hat man das PÄP (=pädagogisches praktikum). da mussten wir nur im teamteaching 1 stunde halten (=lächerlich, weil teamteaching zu 4. in 50 minuten haha) und parallel auf der uni forschungsprojekte für den unterricht ausarbeiten (körpersprache, gesprächstechniken, etc).

    im 2. abschnitt gibts dann die FAPs. = fachbezogenes praktikum. das absolviert man in jedem fach. jetzt bin ich gerade am ende meines 2. FAPs. hier muss man innerhalb von ca. 2 monaten 10 stunden hospitieren bei einem betreuungslehrer und 3-5 stunden selbst halten. und eben 1x das ganze in einem fach. 1x das ganze im nächsten.

    ich studier auf lehramt für eine normale AHS, also gymnasium (8 jährig). könnte in einer berufsbegleitenden schule auch deutsch unterrichten, aber normales gym wird es wohl mal werden, da es nur dort psycho+philo gibt.

    wahnsinn, was es da für unterschiede gibt. wie du siehst werden wir mit maximal(!!) 10x (wenn überhaupt) auf die schüler mal losgelassen. natürlich gibts dann das schulpraktikum nach dem studium, so wie bei euch.

    wie lang dauert bei euch das ganze studium? weißt du schon was du als dipl-arbeit schreiben wirst?

    AntwortenLöschen
  12. der rock ist wunderschön.
    ich mach mich auch vor terminen immer verrückt!

    AntwortenLöschen
  13. dankeschön :D
    leider nicht beim friseur gewesen ;)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  14. oh, wie es mit den anderen lehramtssachen in Ö ist, weiß ich nicht. man kann bei uns alles andere auch nur auf FHS (= fachhochschule -> pädagogische hochschulen) studieren und eben für AHS/BHS auf der uni.

    ich schreib meine diplomarbeit (120 seiten+) wshl ab sommer 2012 bis frühjahr 2013. möchte aber ab sept. 2012 schon fix unterrichten daneben. da wir gerade lehrermangel haben ist das recht fein :) und ich hoff, ich bekomm bald was. bin auch am überlegen paar jahre fix nach wien zu gehen, aber mal sehen, was sich ergibt! ich weiß nur nicht ob ich sie in neuere deutsche lit. oder fachdidaktik schreiben soll. FD interessiert mich seeehr, aber da gibts nur EINEN betreuer, aber bei dem schrieb ich schon eine seminararbeit, von der er rege angetan war. mal sehen. ansonsten hat mir auch eine meiner lieblingsprofs nach einem referat über die melancholie in wilhelm meister lehrjahre (figur: harfner) geraten, darüber bei ihr zu schreiben, weils so gut war anscheinend. hach.

    mein 2.fach ist psychologie-philosophie

    AntwortenLöschen
  15. Hey :)
    Ich wollte dich fragen, ob du etwas dagegen hast, wenn ich dich in meine Blogroll aufnehme? Habe deinen Blog vor kurzem erst entdeckt, aber ich finde ihn super.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  16. ich glaub, dass es deshalb schlimm ist, weil man weder student, noch lehrer ist :p

    ja bei uns wird an AHS in der 7. klasse (= 11. bei euch) psychologie und in der 8. klasse philosophie gelehrt

    AntwortenLöschen
  17. meinen herzlichen glückwunsch! :) und das rotkehlchen da oben im header ist zuuu niedlich!

    la tiquismiquis
    http://tqsm.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. Ich kenne dieses Gefühl sehr gut!
    Bei mir hilft da immer eine Tasse Tee und mein Freund dem ich das erzählen kann!
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    Vielen Dank für deinen Kommentar :-)

    Das Outfit ist total sommerlich! Gefällt mir gut.
    Drücke dir für die Präsi die Daumen!

    Alles Liebe.

    AntwortenLöschen
  20. Glückwunsch - und hey: tolles Outfit!

    AntwortenLöschen
  21. Das wird schon mit der Präsentation!!
    Dein Outfit ist sehr schön von den Farben her und super für den Sommer.

    Lg

    AntwortenLöschen
  22. Dankeschön :) Ich mag den Boden total haha :D Und Glückwunsch zur Praktikumsstelle !

    AntwortenLöschen
  23. So ging es mir damals bei meinen Vorstellungsgespräch auch, ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen und war total nervös.
    Aber herzlichen Glückwünsch! Jetzt hast du es geschafft.

    Dein Outfit sieht toll aus.

    *Nicole

    AntwortenLöschen